Moderne Kindergartenfotografie - Halle

Wir wollen deine Kinder so zeigen, wie sie sind - schüchtern, still oder abenteuerlustig.

Wir zeigen sie mit Strähnen im Gesicht oder auch mit einem Fleck auf dem Shirt - echt und authentisch.

Deshalb sind wir möglichst immer draussen zum Fotografieren - eine kleine, geeignete Ecke findet sich in jeder Kita oder in unmittelbarer Nähe.

Nur bei schlechtem Wetter oder bei starker Kälte gehen wir rein und machen Fotos vor einem farbigen Hintergrund mit ein paar wenigen Dekoartikeln.

Ablauf unseres Fototages in der Kita

Wenn wir einen Fototermin haben, kommen wir meist ein paar Tage vorher in die Kita, um mit den Kindern für ein paar Stunden zu spielen.

Dabei lernen sie uns kennen und verlieren etwas die Angst. Gerade den Kleinsten und den schüchternen Kindern hilft das sehr, sich an eine ungewohnte Situation und neue Personen zu gewöhnen.

 

Einen Monat vor dem Termin bekommen alle Eltern von uns durch die Kita Infomaterial und Formulare, die wir unterschrieben zurück bekommen - darin kann jeder separat entscheiden, ob sein Kind fotografiert werden soll/darf oder nicht.

 

Nach dem Fototermin bekommen alle Eltern nochmal einen Zettel, mit dem jeweiligen individuellen Zugangscode für ihre Galerie. 

Die Galerien sind innerhalb von 2-4 Wochen online und bleiben es für 2 Monate. In der Zeit können Eltern Abzüge, digitale Dateien oder diverse andere Fotoprodukte bestellen.

In den Galerien befinden sich meist zwischen 10-20 verschiedenen Bildern.

 

Wir drucken keine Mappen im Voraus! Wir wollen keinen unnötigen Müll produzieren, Erziehern wird das Geldeinsammeln erspart und Eltern werden nicht indirekt genötigt, komplette Mappen zu kaufen, sondern nur das, was sie selber mögen.

 

Wer sind wir

Franziska Krause, 34

Fotografin und Fotodesignerin

Fotografin bei deine-hochzeitsfotografen-halle.de

Christian Figul, 28

Grafikdesigner und Webentwickler

Media_Figul

Fotograf bei deine-hochzeitsfotografen-halle.de